Die Wurzeln der JoinIn-Idee: Vortrag von einem der Initiatoren: Sich selbst als Bürger*innen auf den langen Weg machen und eine Welt mit menschenwürdigen Lebensbedingungen für alle von Unten aufbauen! Oder: Wenn wir etwa Schlechtes oder Unvollständiges überwinden wollen, reicht es nicht, das zu kritisieren: Es gilt: Auch selbst etwas Besseres aufbauen! Das ist unsere Lehre aus der Geschichte!

Die Idee, JoinIn zu starten……. Bei einem Treffen im März in Ghana beschlossen Mitglieder des Jugend- und Entwicklungszentrums Sunyani (SYDYA)…

Johan Galtung, Initiator der Friedensforschung: Die Kräfte, die Gewalt und Krieg und Wirtschaftsmacht einsetzen können, legen wenig Wert darauf, friedliche und gerechte Lösungen zu suchen! Doch die Argumente gegen den Krieg sind klar, Ideen fehlten, wie Frieden geschaffen werden kann. Sie zu finden, dafür forscht und agiert er seit Jahrzehnten: Was tun in einer Situation, in der das US-Imperium seinem Ende entgegengeht, fragt er?

1.10.2011 Johan Galtung *1930 Johan Galtung bei einem Seminar der privaten Hochschule “Netanya Academic College” in Israel 2007 (© David…

Die Anwälte für Friedensrecht rufen auf: Atomzeitalter beenden – Gegen nukleare Abschreckung, für nukleare Abrüstung und Atomausstieg – Hier die neue Broschüre von IALANA zum Lesen, Herunterladen und Weiterverbreiten – Erklärung der NaturwissenschaftlerInnen-Initiative zum 74. Jahrestag des Atombombenabwurfes auf Hiroshima

Atomzeitalter beenden Gegen nukleare Abschreckung, für nukleare Abrüstung und Atomausstieg Broschüre zum Lesen und herunterladen: https://www.ialana.info/wp-content/uploads/2019/08/Atomzeitalter-Beenden_Stand-Sommer-2019_lv.pdf IALANA Deutschland e.V. –…

Gambia: Rekord-Rücknahme-Land von Flüchtlingen in Afrika: Demokratische Regierung unter Protest-Druck der Bevölkerung: Migrationsexperte Knaus schlägt Partnerschaftsabkommen vor! 1000 Menschen aus den kleinen Gambia haben auf dem gefährlichen Weg nach Europa in der Sahara, in Folter-Lagern in Libyen oder im Mittelmeer ihr Leben verloren.Der wichtigste Fluchtgrund: Kaum Chancen auf Arbeit in Gambia Rund die Hälfte der 15- bis 24-Jährigen ist arbeitslos, auf dem Land sind es sogar über 70 Prozent. Die Abwanderung in die urbanen Zentren ist deshalb enorm hoch.

Sendung vom 06.08.2019 aus Morgenmagazin Schwierige Rückführung nach Afrika Seit zwei Jahren gibt es in Gambia eine demokratische Regierung, sodass die 10.000 Flüchtlinge…

Zerstört die USA mit der von der US-Regierung geplanten Stationierung von Mittelstreckenraketen in Asien die internationale Ordnung? Das kritisiert China und kündigt an, ihre Interessen mit Macht zu verteidigen. Es wird Zeit, dass die BürgerInnen der Welt diese für uns alle riskanten Spiele der Mächtigen mit unser aller Leben durch eine mächtige Friedensbewegung beenden und friedliche Konfliktlösungen durchsetzen, eine gemeinsame globale Friedensordnung aufbauen, wie es das internationale Recht nach der UNO-Charta verlangt!

China warnt USA vor Stationierung von Mittelstreckenraketen Die chinesischen Staatsmedien haben den USA am Dienstag vorgeworfen, absichtlich die internationale Ordnung…

Kann die neue größte Freihandelszone der Welt Afrika ins Industriezeitalter katapultieren? Nur 16 Prozent der afrikanischen Exporte gehen bisher nach Afrika, in der EU gehen 69 Prozent in andere EU-Länder. Das hat zwei zentrale Gründe. Der erste ist die Infrastruktur. Es ist sehr teuer, Güter innerhalb Afrikas zu transportieren. Die Straßen sind nicht gut. Meist ist es viel billiger, von der EU nach Afrika zu reisen als von einem afrikanischen Land in ein anderes. Der zweite Grund ist, dass die meisten afrikanischen Länder Rohstoffe und Mineralien produzieren, die Afrikaner nicht importieren wollen. Es braucht Industriepolitik, und da spielen, zumindest kurzfristig, auch Zölle eine Rolle. Wichtiger ist aber, dass Länder eine Strategie haben, um junge Industrien zu entwickeln. Am Anfang muss man sie vor zu starkem Wettbewerb schützen. Es könnte passieren, dass sich Afrika nun endgültig von alten Abhängigkeiten befreit? Aber man sollte das Ganze auch nicht übertreiben, es ist ein Anfang. Es könnte die Chance sein, um die Effizienz der eigenen Industrie zu erhöhen.

AFCFTA Die größte Freihandelszone der Welt soll Afrika ins Industriezeitalter katapultieren. Auf dem Kontinent fallen fast alle Zölle. Die Erwartungen…